Bannerbild | zur StartseiteAnsicht Südwest | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zittow

Z9
Kronleuchter
Eine der ersten und ältesten Kirchen in Mecklenburg

 

Der Kirchbau in Zittow wird nach Lisch im Jahrbuch des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde für den Zeitraum von 1230-1240 eingeordnet. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte erst 1286. Die heutige Kirche ist im hohen Maße den Guts- und Patronatsherrn von Plessen auf Cambs zu verdanken. Der von Ihnen veranlasste Turmbau von 1698 hat leider seine Spitze, bestehend aus einer Doppelkuppe auf 8 korinthischen Säulen, bei einem Blitzeinschlag von 1810 verloren.